Stimmen aus dem Gemeinderat (von Stadträtin Dr. Annette Trabold)

Gratulation den Schüler/innen der Waldparkschule auf dem Boxberg für ihr tolles und erfolgreiches Projekt!

Da ich dort selbst einmal in die Grundschule gegangen bin, freue ich mich natürlich über die gelungenen Aktivitäten dieser – inzwischen Gemeinschaftsschule – ganz besonders. In der Gruppe „Wirtschaft und Information“ der 10. Klasse wurde nicht theoretisch gearbeitet, sondern ganz konkret ein fulminanter Auftritt des Kabarettisten Christian „Chako“ Habekost als „Palatinator“ im neuen Saal im Bürgerhaus Emmertsgrund mit 400 Besucher/innen auf die Beine gestellt. 

Die Schüler/innen organisierten die gesamte Veranstaltung, machten Werbung, schrieben Rechnungen, mailten mit dem Techniker, um für funktionierendes Licht und Technik zu sorgen, und schenkten am Abend die Getränke aus. In einem kleinen Film beschrieben die Schüler/innen zudem das Projekt und stellten fest: „Kunst ist nicht nur ́was fürs Gymnasium. So eine Veranstaltung kann man auch planen, wenn man nicht aufs Gymnasium geht, da es nicht auf den Bildungsstand ankommt, sondern darauf, wie man etwas in die Tat umsetzt.“

Wie wahr!