Keine Einnahmen, Kosten laufen weiter, eingekaufte Ware bleibt liegen, “Corona Investitionen” der Restaurants sind nutzlos, staatliche Hilfen kommen  spät und keine Besserung in Sicht: Viele Heidelberger Betriebe drohen den lock down nicht zu überstehen. Daher meine große Bitte: Kaufen Sie wo es geht online bei Heidelberger Geschäften und nutzen Sie Abhol- oder Lieferangebote, auch der Gaststätten. Planen Sie Familienfeste oder berufliche Veranstaltungen mit der Heidelberger Gastronomie und Hotellerie schon jetzt. Nutzen sie nach dem lock down unsere Geschäfte nicht nur für die Beratung, sondern kaufen sie dort auch, sonst gibt es sie bald nicht mehr.

Schöne Weihnachten und einen guten Start in ein gesundes Jahr 2021

Ihr FDP Stadtrat Michael Eckert 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.