Finden Sie hier die Positionen der FDP Heidelberg zur Kommunalwahl – damit Sie besser und schneller ankommen.

 

 

Unser Programm für Ihre gute Fahrt:

  • Für eine ständige Überprüfung und Optimierung der Ampelschaltungen: Grüne Welle für Heidelberg.
  • Für die Bevorzugung des Verkehrs aus der Stadt, damit das hohe Verkehrsaufkommen aufgelöst wird.
  • Für die Entlastung durch mehr P&R an Pendlerrouten sowie Kombitickets für Parken und ÖPNV.
  • Für eine zusätzliche Neckarquerung ins Neuenheimer Feld (Brücke oder Tunnel).
  • Für die entschiedene Ablehnung einer City-Maut, Autofahrer zahlen schon genug.
  • Für eine bessere Anbindung des ÖPNV an die S-Bahn und den Fernverkehr der Bahn.
  • Für die umfassende Behebung der Straßenschäden in Heidelberg.

Mehr Parkplätze statt mehr Knöllchen:

  • Für eine Verbesserung der Parksituation von Anwohnern durch Beteiligung und cleverere Regelungen.
  • Für einen Ausbau der Park & Ride-Bereiche sowohl für Fahrräder als auch für PKW.
  • Für eine Konzentration von Parkkontrollen auf echte Gefahrenpunkte, z. B. an Schulen und Haltestellen.
  • Für P&R-Parkplätze für Mitfahrer in der unmittelbaren Nähe aller Heidelberger Autobahnauffahrten.
  • Für eine bessere Parksituation (Kiss&Ride) an Schulen, z. B. am Bunsengymnasium.
  • Für eine Optimierung der Parkhäuser und ihrer Nachttarife, z. B. am Bahnhof.

Weitere Details dazu finden Sie auch in unserem kompletten Wahlprogramm hier.