28. Dorothea Jung

Farbe bekennen und dabei mitwirken unsere Stadt auch in Zukunft für die Bürger funktional, lebens- und liebenswert zu erhalten. Abkürzung des ‚Heidel‘ von 5 auf max. 2 Jahre.

Person

Ich bin 1951 geboren, verheiratet, in Bergheim aufgewachsen und lebe seit 1980 in der Altstadt. Nach Schulzeit und Jurastudium war ich 12 Jahre Richterin und von 1993 bis 2018 Notarin in Heidelberg.

Themen

Mehr Fahrradwege; möglichst wenig ruhender Verkehr in den Straßen, 5. Neckarbrücke, Schaffung bezahlbarer Mietwohnungen; Tourismus, der für die Heidelberger Bürger verträglich ist.

Sie haben ein Anliegen oder eine Frage an die Kandidatin? Melden Sie sich!